MILCHSÄURE und LACTATE der Cofermin Chemicals, Essen,

in diversen Qualitäten (technisch., Lebensmittel und Pharma) und Verpackungen.


Milchsäure (lat. acidum lacticum) ist eine Hydroxycarbonsäure, also eine Alkansäure, die sowohl eine Carboxygruppe als auch eine Hydroxygruppe besitzt. Sie wird deswegen auch als 2-Hydroxypropionsäure bezeichnet, nach den Nomenklaturempfehlungen der IUPAC ist jedoch die Bezeichnung 2-Hydroxypropansäure zu verwenden.

Die Salze und Ester der Milchsäure heißen Lactate; ihre Halbstrukturformel lautet CH3–CHOH–COOH.


Aufgrund ihrer unterschiedlichen optischen Aktivität wird die D-(−)-Milchsäure


(Syn.: (R)-Milchsäure) auch als linksdrehende Milchsäure und die L-(+)-Milchsäure (Syn.: (S)-Milchsäure) auch als rechtsdrehende Milchsäure bezeichnet. Racemische Milchsäure ist ein 1:1-Gemisch aus (R)- und (S)-Milchsäure.


Wir liefern diverse Milchsäuren in technischen Qualitäten und in Lebensmittel- und Pharmaqualitäten.


Unsere Internetseite ist umgezogen.

Sie finden uns jetzt unter folgendem Link:


MILCHSÄURE


Wir informieren Sie gerne über:


Milchsäure, Milchsäuren, 2-Hydroxypropansäure, 2-Hydroxypropionsäure, (R)-Milchsäure, (S)-Milchsäure, (RS)-Milchsäure, DL-Milchsäure, E 270, C3H6O3, CAS 50-21-5, CAS 10326-41-7, D-Milchsäure, CAS 79-33-4, L-Milchsäure, CAS 598-82-3, Racemat, Lebensmittel, Futtermittel, Sauermilchprodukte, lactofermentierte Gemüse, Sauerteig, Lebensmittelzusatzstoff, technische Qualität, Flüssigseifen, Reiniger, Geschirrspülmittel, Gerberei, Textilindustrie, Druckerei, Lactat, Lactate, Batriumlactat, Kaliumlactat, Pharma, Produzent, Lieferant, Distribution, Europa, EU, EC, Deutschland, Essen


Wir freuen uns auf Sie!


Bitte besuchen Sie auch unsere Seiten: Korrosionsinhibitoren, Wasserstoffperoxid und Zinkoxid.